Wetteraukreis
Tödlicher Verkehrsunfall bei Büdingen

Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiautos. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom GmbH

Ein 80-jähriger Autofahrer ist am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Büdingen (Wetteraukreis) ums Leben gekommen. Der Mann geriet in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Er wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und starb im Krankenhaus. Der Fahrer des anderen Autos wurde ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen gehe man davon aus, dass der Unfall auf den gesundheitlichen Zustand des 80-Jährigen zurückzuführen sei, teilte die Polizei mit. Zeugen hätten von einem merkwürdigen Fahrstil des 80-Jährigen berichteten.

Ein 80-jähriger Autofahrer ist am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Büdingen (Wetteraukreis) ums Leben gekommen. Der Mann geriet in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Er wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und starb im Krankenhaus. Der Fahrer des anderen Autos wurde ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen gehe man davon aus, dass der Unfall auf den gesundheitlichen Zustand des 80-Jährigen zurückzuführen sei, teilte die Polizei mit. Zeugen hätten von einem merkwürdigen Fahrstil des 80-Jährigen berichteten.

dpa



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.