Sehen Sie im Video: „Weihnachten nur das allernötigste tun“: Celeste Barber nimmt Influencer auf die Schippe.

Die unerreichbaren Ideale von Instagram – eine, die davon ein Lied singen kann, ist Celeste Barber. Die Komikerin aus Australien macht regelmäßig die Probe aufs Exempel. Sie stellt die Posen der Promis und Instagram-Stars nach – mit urkomischen Ergebnissen.
Wenn das Unterwäschemodel feenhaft vor dem Kamin mit Büchern posiert, sieht das bei Celeste so aus:
„Achten Sie darauf, dieses Weihnachten nur das Allernötigste zu tun", kommentiert sie ihren Post auf Instagram.
„Du bist einfach perfekt", antwortet eine Nutzerin mit Tränen lachenden Emojis.
Vor allem die ungelesenen Bücher, die Celestes, wie im Original, lässig in ihrem Wohnzimmer verstreut hat, sorgen für viele Lacher.

Ihre Fangemeinde wird dabei immer größer. 8,4 Millionen User folgen der Schauspielerin auf Instagram.
Ihr Erfolgsgeheimnis: Sie zeigt, wie absurd die Posen der Instagram-Stars bei normalen Menschen aussehen.  Ihre Fans lieben sie für die slapstickhaften Videos wie hier ihr Versuch Britney Spears Strandpose nachzuahmen:
Innerhalb von zwei Tagen wurde das Video bereits 3,6 Millionen Mal aufgerufen.
Mehr als eine halbe Million Instagram-Nutzer haben ihren Versuch, Rihannas sexy Pose nachzuahmen geliked.
Ein Fan schreibt, er finde, das echte Highlight sei Celestes Gesichtsausdruck.
Ein anderer macht auf ihr Fake-Tattoo aufmerksam.
Celeste Barbers humorvoller Umgang mit den unerreichbaren Vorbildern auf Instagram ist wohltuend und lustig zugleich
Der Erfolg der Schauspielerin auf Instagram zieht derweil weitere Kreise: Die australische Comedianne hat jetzt sogar die Hauptrolle in einer neuen Netflix-Serie ergattert.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.