Sehen Sie im Video: US-Popsängerin Britney Spears zeigt auf Instagram stolz ihren Verlobungsring. 

Doch Asghari ist dabei nicht der erste Mann, mit dem die Popsängerin liiert ist und auch nicht ihr erster Verlobter. 
1999 waren sie das Promi-Traumpaar schlechthin: Britney Spears und Justin Timberlake. 2002 ging diese Beziehung in die Brüche. 
Wenige Monate später machte Spears mit einem Rekord von sich reden, denn die Sängerin heiratete ihren Jugendfreund Jason Allen Alexander in Las Vegas. 
Weil ihre Ehe bereits nach 55 Stunden annulliert wurde, ging sie sogar in die Geschichte ein. 
Doch Britney blieb nicht lange allein. Im selben Jahr heiratete sie einen ihrer Backup-Tänzer, Kevin Federline. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder, Sean und Jayden.
Es begann eine schwierige Zeit für die Popprinzessin. Im November 2006 trennte sich Spears von ihrem Mann. 
2007, auf dem Höhepunkt ihres prominenten Absturzes ging sie eine Beziehung mit dem Paparazzo Adnan Ghalib ein. Wenig später wurde sie entmündigt. 
Vielleicht bringt ihr Verlobter Sam Asghari ja nun ein wenig Ruhe in das bewegte Liebesleben von Britney Spears.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.