Video: Vor G20-Gipfel in Rom: Biden trifft Papst


Video
Vor G20-Gipfel in Rom: Biden trifft Papst

adsense

adsense

Einen Tag vor Beginn des G20-Gipfels am Samstag ist US-Präsident Joe Biden mit seiner Frau Jill in Rom eingetroffen. Am Freitag besuchte das Paar Papst Franziskus im Vatikan. Bei dem Treffen sollte es um die großen Themen Klimawandel und Ungerechtigkeit gehen. Aber auch das Thema Abtreibung dürfte eine Rolle gespielt haben. Biden, der regelmäßig die wöchentliche Messe besucht und ein Bild des Papstes hinter seinem Schreibtisch im Oval Office aufbewahrt, hatte gesagt, er sei persönlich gegen Abtreibung. Könne aber seine Ansichten als gewählter Staatschef nicht durchsetzen. Konservative Politiker und Kirchenkreise hatten ihn für diese Aussagen heftig kritisiert. Beim G20-Gipfel wollen die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer mehr Tempo beim Klimaschutz und der Pandemiebekämpfung machen. „Wir verpflichten uns die existenzielle Herausforderung des Klimawandels zu bewältigen“, heißt es in einem Entwurf der G20-Gipfelerklärung. Zugleich sollen die G20-Staaten mithelfen, dass Impfstoffe schneller entwickelt werden als bisher. Bei dem Klimateil gilt allerdings weiter als strittig, bis zu welchem Jahr die Länder Klimaneutralität erreicht haben wollen. Dabei gehen die Meinungen bei so unterschiedlichen G20-Ländern wie Japan, China, Saudi-Arabien und den EU-Staaten weit auseinander. Für Deutschland wird neben Angela Merkel auch der geschäftsführende Bundesfinanzminister und wohl zukünftige Kanzler Olaf Scholz an dem Treffen teilnehmen. Scholz‘ Anwesenheit bei bilateralen Gesprächen wird auch als seine Einführung als Merkels mutmaßlicher Nachfolger gewertet.

Mehr

Beim G20-Gipfel wollen die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer mehr Tempo beim Klimaschutz und der Pandemiebekämpfung machen.



Source link

adsense

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.