Video: Gewaltiger Brand einer Lagerhalle in Chile

adsense


Video
Gewaltiger Brand einer Lagerhalle in Chile

adsense

Großbrand in Santiago de Chile. Nach Angaben der Behörden waren rund 350 Feuerwehrleute im Einsatz, um die Flammen einer in Brand geratenen Lagerhalle zu löschen. Bisher wurde eine Person entdeckt, die dem Feuer zum Opfer gefallen ist. Dazu der Leiter der Einsatzkräfte Alex Mueller: „Wir haben die Leiche einer Person geborgen, die in dem Gebäude gefunden wurde, aber wir suchen noch immer weiter nach anderen Personen.“ Bei dem Opfer soll es sich um einen etwa 60-jährigen Chinesen handeln. Die genaue Identität wird noch untersucht. Auch zur Brandursache gibt es bisher noch keine präzisen Angaben. In der Halle waren Werkzeuge und Baumaterialien gelagert. Und Chemikalien sowie andere brennbare Materialien hatten das Feuer weiter verstärkt. Das Gebäude war in der Nacht zu Dienstag in Brand geraten. Anwohner wurden aufgerufen, ihre Häuser zu verlassen.

Mehr

Offiziellen Angaben zufolge ist eine Person durch das Feuer in Santiago ums Leben gekommen.



Source link

adsense

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.