Video: Bis zu 200 Kilo in der Luft

adsense


Video
Bis zu 200 Kilo in der Luft

adsense

So könnte der Lastentransport der Zukunft aussehen, sagen die Verantwortlichen von Volocopter und DB Schenker. Am Dienstag absolvierte ihre Schwerlastdrohne den ersten öffentlichen Testflug. In Hamburg ging es für drei Minuten in die Luft bis zu 22 Meter hoch. Nach Angaben der Macher ist die VoloDrone eine unbemannte, vollelektrische Frachtdrohne, die ISO-Paletten mit einem Gewicht von bis zu 200 Kilogramm transportieren kann. Und das über eine Reichweite von 40 Kilometern. Zukünftig soll die Drohne autonom außerhalb der Sichtweite des Piloten fliegen können und dort eingesetzt werden, wo konventionelle Transportmöglichkeiten an ihre Grenzen stoßen.

Mehr

Am Dienstag absolvierte in Hamburg eine Schwerlastdrohne ihren ersten öffentlichen Testflug.



Source link

adsense

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.