Unfall Statistik für Deutschland 2021 | AUTO MOTOR UND SPORT

Im Mail 2021 sind in Deutschland 221 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das waren zwölf Verkehrstote weniger als im Mail 2020. Damit starben so wenige Menschen im Straßenverkehr wie noch nie in einem Mai seit der Wiedervereinigung. Auch insgesamt sinkt die Zahl der Verkehrstoten weiter.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist die Zahl der Schwerverletzten gegenüber dem Vorjahresmonat um ebenfalls zwölf Prozent auf rund 4.700 zurückgegangen. Rund 20.000 Leichtverletzte im Mai 2021 bedeuten ein Minus von acht Prozent zum Vorjahresmonat.


In den ersten fünf Monaten des Jahres 2021 erfasste die Polizei insgesamt rund 830.000 Straßenverkehrsunfälle. Das waren sechs Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Darunter waren rund 79.000 Unfälle mit Personenschaden (-19 %), bei denen 855 Menschen getötet wurden. Damit ging die Zahl der Verkehrstoten im Vergleich zu den ersten fünf Monaten des Jahres 2020 um 17 Prozent beziehungsweise 180 Personen zurück. Die Zahl der Schwerverletzten im Straßenverkehr sank um 18 Prozent auf 17.300, während die Zahl der Leichtverletzten um 17 % auf 80.200 zurückging.



Unfallstatistik Mai 2021

Im ersten Quartal 2021 erfasste die Polizei insgesamt rund 475.200 Straßen Verkehrsunfälle. Das entspricht einem Rückgang von 15 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum. Darunter waren circa 41.900 Unfälle mit Personenschaden (minus 23 %), bei denen 458 Menschen getötet wurden. Damit ist die Zahl der Verkehrstoten im Vergleich zu den ersten drei Monaten des Jahres 2020 um fast 18 Prozent beziehungsweise 100 Personen gesunken. Die Zahl der Verletzten im Straßenverkehr nahm um 25 Prozent auf rund 52.000 ab.

Umfrage

Ja, nur so können Betroffene ihre berechtigten Interessen durchsetzen.

Nein, das fällt mit unter das gesetzlich verankerte Aussageverweigerungsrecht.

Fazit

Das durch Corona bedingte geringere Verkehrsaufkommen drückt auch im bisherigen Jahresverlauf von 2021 die Unfallzahlen. In Folge sinkt auch die Zahl der Verkehrstoten.

Source link

adsense

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.