Unfall auf A7: Fahrer von Kleintransporter schwer verletzt


Unfall auf A7: Fahrer von Kleintransporter schwer verletzt

adsense
Blaulicht

adsense

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom GmbH

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 ist am Mittwochabend der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt worden. Nach Angaben eines Notarztes bestehe wohl Lebensgefahr, sagte eine Polizeisprecherin. Der Unfall passierte zwischen der Anschlussstelle Laatzen und Tank-Raststätte Wülferode in Fahrtrichtung Hamburg. Der Kleintransporter sei auf einen Sattelzug aufgefahren. Weitere Angaben – etwa zur Identität des Schwerverletzten – gab es noch nicht.

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 ist am Mittwochabend der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt worden. Nach Angaben eines Notarztes bestehe wohl Lebensgefahr, sagte eine Polizeisprecherin. Der Unfall passierte zwischen der Anschlussstelle Laatzen und Tank-Raststätte Wülferode in Fahrtrichtung Hamburg. Der Kleintransporter sei auf einen Sattelzug aufgefahren. Weitere Angaben – etwa zur Identität des Schwerverletzten – gab es noch nicht.

dpa



Source link

adsense

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.