Ukraine-Krise
Biden und Putin wollen am Samstag miteinander telefonieren

Der russische Präsident Wladimir Putin (l) und US-Präsident Joe Biden

Der russische Präsident Wladimir Putin (l) und US-Präsident Joe Biden

© Denis Balibouse/Pool Reuters / DPA

Die Ukraine-Krise spitzt sich zu. Die USA befürchten, dass es möglicherweise schon in den kommenden Tagen eine Invasion Russlands in der Ukraine geben könnte. Russlands Präsident Putin und sein Amtskollege Joe Biden wollen inmitten der Krise nun miteinander sprechen.

In der Ukraine-Krise werden US-Präsident Joe Biden und der russische Staatschef Wladimir Putin am Wochenende erneut miteinander telefonieren. “Sie werden am Samstagmorgen sprechen”, sagte ein US-Regierungsvertreter am Freitag. Russland habe ein Telefonat für Montag vorgeschlagen. “Wir haben dann Samstag vorgeschlagen, und sie haben es angenommen.” Samstagmorgen in Washington entspricht dem Mittag oder frühen Nachmittag in Deutschland.

Bereits am Freitag telefonierten die Generalstabschefs der USA und Russlands, Mark Milley und Waleri Gerassimow. Bei dem Gespräch sei es um Sicherheitsthemen gegangen, erklärte das US-Verteidigungsministerium, ohne nähere Angaben zu machen.

“Sehr eindeutige Möglichkeit, dass Russland sich für militärisches Vorgehen entscheidet”

Russland hat nach westlichen Angaben in den vergangenen Monaten mehr als 100.000 Soldaten an der Grenze zur Ukraine zusammengezogen. Dies schürt in der Ukraine wie im Westen die Furcht vor einem Großangriff Russlands auf das Nachbarland. Russland bestreitet jegliche Angriffspläne. Zugleich führt der Kreml an, sich von der Nato bedroht zu fühlen.

Seit Wochen läuft eine hektische Krisendiplomatie, um eine Eskalation des Konflikts zu verhindern. Biden und Putin telefonierten zuletzt Ende Dezember miteinander. 

Am Freitag warnte Bidens Nationaler Sicherheitsberater Jake Sullivan, es gebe die “sehr eindeutige Möglichkeit, dass Russland sich für ein militärisches Vorgehen entscheidet”. Ein Angriff könnte laut Sullivan noch während der derzeit laufenden Olympischen Winterspiele in Peking erfolgen.

rw
AFP



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.