Real Madrid: Trainerlizenz von Carlo Ancelotti offenbar abgelaufen

Ancelotti

Ancelotti

Auf Trainer Carlo Ancelotti von Real Madrid könnten einige Fortbildungen warten. Offenbar ist die Trainerlizenz des Real-Coachs abgelaufen.

Muss Carlo Ancelotti etwa wieder die Schulbank drücken? Die Trainerlizenz des 62-Jährigen ist laut einem Bericht des Corriere dello Sport am 31. Dezember 2021 abgelaufen.

Demnach habe die UEFA dem Trainer von Real Madrid in einem Brief mitgeteilt, dass er seine Lizenz erneuern müsse, bevor er wieder an der Seitenlinie steht. Dies ist nur mit der Teilnahme an einigen verpflichtenden Fortbildungskursen möglich.

Ancelottis Trainerlizenz abgelaufen? RFEF und UEFA arbeiten wohl an Lösung

Allerdings soll der spanische Verband RFEF Ancelotti bereits mitgeteilt haben, dass man in Absprache mit der UEFA daran arbeite, eine Lösung für die Situation zu finden.

Ancelotti war zu Saisonbeginn zu Real Madrid zurückgekehrt, am Sonntag betreute er sein Team wie üblich beim 2:2 gegen den FC Elche.

Zuvor hatte er mit Milan, Chelsea, Paris Saint-Germain und dem FC Bayern insgesamt 21 Titel gewonnen.

Goal



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.