Haben Sie in Ihrem Profil oder Gruppenbild auf WhatsApp ein kleines Uhrsymbol bemerkt? Dies ist das Zeichen für eine brandneue Funktion, die WhatsApp derzeit einführt. Wie sie funktioniert und was genau sie bewirkt, wird hier erklärt.

Neue WhatsApp Update 2021

Das Internet vergisst nie? WhatsApp will diesem ungeschriebenen Gesetz nun einen Riegel vorschieben – zumindest ein wenig. Gerüchte über dieses Update kursieren schon lange. Jetzt ist es offiziell veröffentlicht – und könnte die App grundlegend verändern.

Die Funktion wird derzeit von den Entwicklern Schritt für Schritt ausgerollt, so dass die meisten Benutzer Ob Android oder IOS – bald Zugriff darauf haben sollten. WhatsApp erklärt in seinen FAQs, wie das Prinzip mit den abgelaufenen Nachrichten funktioniert.

1.WhatsApp führt abgelaufene Nachrichten ein – so funktioniert es:

Sobald die Einstellung aktiv ist, verschwinden neue Nachrichten nach sieben Tagen aus dem Chat. Ob sich die Nachrichten selbst löschen sollen, kann von jedem Benutzer eingestellt werden. Eine Ausnahme gibt es nur bei Gruppen-Chats: Dort haben nur die Gruppen-Admins die Befehlsgewalt. Ein kleines Uhrsymbol auf dem Profilbild zeigt an, ob ein Kontakt diese Funktion aktiviert hat.

WhatsApp bietet weitere Details zu dieser Funktion. Sie sollten auf diese Punkte achten, wenn die abgelaufenen Nachrichten aktiviert sind:

  • Wenn ein Benutzer WhatsApp 7 Tage lang nicht öffnet, verschwindet die Nachricht automatisch. Er kann jedoch weiterhin die Nachrichtenvorschau in den Benachrichtigungen sehen, bis er WhatsApp öffnet.
  • Wenn Sie auf eine Nachricht antworten, wird die zuvor gesendete Nachricht zitiert. Wenn Sie auf eine ablaufende Nachricht antworten, kann der zitierte Text auch nach 7 Tagen noch im Chat angezeigt werden.
  • Wenn eine ausgehende Nachricht an einen Chat weitergeleitet wird, in dem ausgehende Nachrichten deaktiviert sind, wird die Nachricht nicht ausgeblendet.
  • Wenn ein Benutzer eine Sicherungskopie erstellt, bevor die Nachricht verschwindet, wird sie dort gespeichert. Sie verschwindet jedoch, wenn er die Sicherung wiederherstellt.

2.Auslaufende WhatsApp Nachrichten: Text kann noch gesichert werden

Aber seien Sie vorsichtig! Nur weil der Text auf WhatsApp gelöscht wird, bedeutet das nicht unbedingt, dass er völlig unauffindbar ist:

  • Ablaufende Nachrichten können jederzeit weitergeleitet oder Screenshots gespeichert werden, bevor sie verschwinden.
  • Inhalte von ausgehenden Nachrichten können kopiert und gespeichert werden, bevor sie verschwinden.
  • Sie können die Nachricht fotografieren, um sie zu speichern.

3.WhatsApp: Wie man es auf Android und IOS aktiviert

  • Öffnen Sie den WhatsApp Chat.
  • Tippen Sie auf den Namen des Kontakts.
  • Tippen Sie auf Ablaufende Nachrichten.
  • Wählen Sie Ein.

Der Messenger-Dienst bietet seinen Benutzern eine beliebte Funktion: WhatsApp macht den Dunkelmodus möglich. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Funktion aktivieren können.

Darüber hinaus plant WhatsApp derzeit drei neue Funktionen, die von vielen Benutzern seit langem gefordert werden. WhatsApp hat bereits Kursiv- und Fettdruck eingeführt. Hier zeigen wir Ihnen, wie es funktioniert.

Weitere interessante Themen: Xbox 360 Controller Treiber Download und Update für Windows 10

adsense