Naturschutz
Neues Online-Angebot: 385 Schutzgebiete in Niedersachsen

Ein Überblick über alle 385 ökologischen Schutzgebiete in Niedersachsen bietet ein neues Internetangebot. Wo sie liegen, welche gefährdeten Arten und Lebensräume dort zu Hause sind und wie ihr Schutz und ihre Entwicklung zum Erhalt der biologischen Vielfalt in Europa beitragen können, erklärt die neue Internetseite.

Ein Überblick über alle 385 ökologischen Schutzgebiete in Niedersachsen bietet ein neues Internetangebot. Wo sie liegen, welche gefährdeten Arten und Lebensräume dort zu Hause sind und wie ihr Schutz und ihre Entwicklung zum Erhalt der biologischen Vielfalt in Europa beitragen können, erklärt die neue Internetseite.

«Ziel dieses europäischen Schutzgebietsnetzes ist der Erhalt und die Verbesserung wildlebender Tier- und Pflanzenarten sowie ihrer natürlichen Lebensräume und damit die Erhaltung der biologischen Vielfalt», erklärt Anne Rickmeyer, Direktorin des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz am Dienstag in Hannover.

Ein Jahr lang hat die Behörde gemeinsam mit den Landesforsten und dem Umweltministerium an der Zusammenstellung der Daten gearbeitet. Zweimal im Jahr sollen die Informationen aktualisiert werden. Denn: Zahlreiche Unterlagen zu den Maßnahmenplanungen liegen demnach bisher im Entwurfsstadium vor. Eine Erweiterung des Informationsangebots zu den 71 EU-Vogelschutzgebieten in Niedersachsen ist bereits geplant.

dpa



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.