Nach Unwetterkatastrophe: Allianz zeigt sich offen für Pflichtversicherung – andere sind skeptisch



Die Allianz, Deutschlands größter Versicherer, fordert gemeinsame Anstrengungen von Staat, Wirtschaft und Privatleuten, um Unwetter künftig besser abzusichern. Länder wie die Schweiz oder England könnten Pate stehen.



Source link

adsense

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.