Marokko – Zu den Parlamentswahlen treten 31 Parteien und 6.815 Kandidaten an. Maghreb-Post


Parlamentswahlen
Parlamentswahlen in Marokko 2021

1.704 Listen mit 6.815 Kandidatinnen und Kandidaten aus 31 Parteien stellen sich zur Wahl für das Parlament.

Rabat – Die Parlamentswahlen in Marokko rücken näher und die Frist für die Kandidatenliste ist in diesen Tagen abgelaufen. Das Innenministerium hat die Zahlen der eingereichten Kandidaturen für die Wahlen zur Abgeordnetenkammer veröffentlicht. Insgesamt 31 Parteien werden an den bevorstehenden Wahlen am 8. September teilnehmen und haben ihre Kandidaturen eingereicht. Nur vier Parteien treten in allen lokalen und regionalen Wahlkreisen an, nämlich die PJD, die PAM, die Istiqlal und die RNI. Die USFP und die PPS decken 91 der insgesamt 92 lokalen Wahlkreise und 100 % der 12 regionalen Wahlkreise ab.

Für die lokalen oder regionalen Wahlkreise wurden 1.704 Kandidatenlisten mit insgesamt 6.815 Kandidaten eingereicht, was einem nationalen Durchschnitt von mehr als 17 Kandidaten pro Sitz entspricht.

Zahl der Kandidaten deutlich gestiegen.

Von diesen 1.704 Listen in den lokalen Wahlkreisen wurden 1.472 Listen mit insgesamt 5.046 Kandidaten eingereicht (fast 17 Kandidaten pro Sitz), gegenüber 4.742 Kandidaten im Jahr 2016.

Die regionalen Listen für die Wahl der Abgeordnetenkammer umfassen 1.769 Kandidaten, d. h. fast 20 Kandidaten pro Sitz.

Für das Repräsentantenhaus wurden 2.329 weibliche Kandidaten registriert, was einem Anteil von 34,17 % entspricht. 1.567 von ihnen stehen auf den regionalen Listen, die eine der Neuerungen dieser Wahl darstellen. Nur 762 Frauen kandidieren in den lokalen Parlamentswahlkreisen. Von den 1.472 Listen haben nur 97 eine Frau an der Spitze der Kandidatenliste.

Das vorherige Parlament bestand aus 120 Ratsmitgliedern und 395 Abgeordneten, also insgesamt 515 Abgeordneten. Davon kandidieren 225 (206 Abgeordnete und 19 Ratsmitglieder) am 8. September erneut.



Source link

adsense

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.