Innenminister
Quelle tunesisches Präsidialamt – Präsident Saied empfängt marokkanischen Innenminister in Tunis.

Innenminister der Arabischen Liga vom tunesischen Präsidenten empfangen.

Tunis – Der tunesische Präsident Kaïs Saïed empfing am Mittwoch in seinem Amstsitz in Tunis die Innenminister der Staaten der Arabischen Liga. Auch der marokkanische Innenminister Abdelouafi Laftit reiste als Teil einer Delegation, die an der 39. Sitzung des Rates der arabischen Innenminister teilnahm.

Der Innenminister Abdelouafi Laftit führte die marokkanische Delegation bei den Beratungen dieser Sitzung an, zu der Idriss Jouhari, Generaldirektor des Innenministeriums, und Mohamed Moufakir, Direktor für internationale Zusammenarbeit im Innenministerium, sowie Mohamed Dkhissi, Präfekt, Zentraldirektor der Kriminalpolizei in der Generaldirektion für nationale Sicherheit (DGSN), Direktor von Interpol-Marokko und Direktor des Verbindungsbüros im Generalsekretariat des Rates der arabischen Innenminister gehören.

Bei diesem Treffen, das in Anwesenheit von Delegationen der Arabischen Liga, von Interpol, der Union des Arabischen Maghreb und der Europäischen Union sowie der Naif Arab University for Security Sciences stattfand, wurden verschiedene Fragen im Zusammenhang mit der interarabischen Sicherheitszusammenarbeit angesichts der Sicherheitsherausforderungen erörtert.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen und genutzt hat, dann unterstützen Sie MAGHREB-POST finanziell – einmalig oder laufend. Nur mit der Hilfe aller Leserinnen und Leser kann es weitergehen.

donate-button



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.