Öl und Gas
Bohrinsel vor der Küste

Britisches Unternehmen Europa Oil & Gas melden Ölfeld vor der marokkanischen Atlantikküste.

Rabat / London – Das an der Londoner Börse notierte Unternehmen Europa Oil & Gas gab bekannt, dass in dem an Agadir angrenzenden Offshore-Gebiet ein großes Rohölvorkommen von fast einer Milliarde Barrel (1- Barrel = 159 Liter) entdeckt worden sei. Die entdeckten Ressourcen seien ohne Risiko förderbar, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Der Wert des im sog. Inezgane Offshore – Feldes entdeckten Rohöls beläuft sich auf derzeit über 100 Milliarden US-Dollar und entspricht damit fast dem Bruttoinlandsprodukt eines Jahres des Königreichs Marokko, das laut Weltbank bei ca. 112,9 Milliarden US-Dollar liegt.

Europa Oil & Gas besitzt die große Konzession von Inezgane und hält 75% der Offshore-Lizenz, während das Office National des Hydrocarbures et des Mines (ONHYM) die restlichen 25% besitzt. Das Vorkommen umfasst eine Fläche von 11.228 km² im Agadir-Becken und liegt in einer Wassertiefe von ca. 600 Metern bis ca. 2.000 Metern.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen und genutzt hat, dann unterstützen Sie MAGHREB-POST finanziell – einmalig oder laufend. Nur mit der Hilfe aller Leserinnen und Leser kann es weitergehen.

donate-button
Empfohlener Artikel



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.