Manchester United: Transferoffensive? Ralf Rangnick offenbar heiß auf Bundesliga-Duo

Ralf-Rangnick

Ralf-Rangnick

© Getty Images

Ralf Rangnick hat angeblich einen großen Transfer-Wunschzettel. Auf dem sollen mit Bellingham und Haaland auch zwei BVB-Spieler stehen.

Ralf Rangnick ist bei Manchester United auf der Suche nach Verstärkungen und hat im Zuge dessen angeblich ein Bundesliga-Duo ins Visier genommen.

Einem Bericht von ESPN zufolge sieht Rangnick Schwächen im defensiven Mittelfeld bei United, weswegen er den Verantwortlichen Neuzugänge auf dieser Position vorgeschlagen hat.

Auf der Liste sollen neben Englands Nationalspieler Kalvin Phillips von Leeds United auch RB Leipzigs Amadou Haidara sowie Borussia Dortmunds Jude Bellingham stehen. An Bellingham waren die Red Devils bereits vor dessen Transfer zum BVB interessiert.

United will erst im Sommer auf dem Transfermarkt zuschlagen

Außerdem soll sich Rangnick für einen Transfer von Erling Haaland stark gemacht haben. Dass die Konkurrenz im Werben um den BVB-Stürmer groß ist, sei ihm jedoch bewusst.

Eine schnelle Verpflichtung im Winter wird dem Bericht zufolge aber nicht erwartet. Der Kader von United ist enorm groß, weswegen sowohl Rangnick als auch die Verantwortlichen eher von einigen Abgängen ausgehen. Stattdessen könnte die Transferoffensive im kommenden Sommer über die Bühne gehen.

Goal



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.