Modetrend
Der ideale Allrounder im Winter: Warum ein Kurzmantel für Damen ein Must-have ist

Frau im Kurzmantel posiert vor einer Wand

Ein Kurzmantel ist in diesem Winter ein modisches Must-have. Was Sie beachten sollten und welche Modelle aktuell angesagt sind.

© Ales_Utovko / iStock / Getty Images

Mit den kalten Temperaturen kommt natürlich auch wärmere Kleidung. Vor allem der Kurzmantel für Damen ist auch im Winter ein unverzichtbarer Modetrend. 

Die Tage sind kürzer, die Temperaturen geringer – und unsere Kleidung nun wärmer und dicker. Vor allem ein Modetrend wird uns noch bis zum Ende des Winters begleiten: der Kurzmantel für Damen. Wir stellen angesagte Modelle vor und haben Styling-Tipps parat. 

Vorteile vom Kurzmantel für Damen

Zwar sind auch immer noch lange Mäntel und Oversize-Modelle im Winter 2021/2022 angesagt. Aber: Gerade für kleinere Frauen ist dieser Modetrend nicht unbedingt geeignet. Der Kurzmantel ist dagegen für viele Größen und Figurtypen geeignet: Er endet etwa auf Hüfthöhe oder hat eine Länge bis maximal eine Handbreit über dem Knie. Das streckt optisch ein wenig. Das Tolle am Kurzmantel: Er kann elegant und casual gestylt werden.

Beachten sollten Sie das Material: Feine Wolle ist in der Regel geeigneter als plüschige Texturen, da diese meist auftragen und optisch ein wenig stauchen können. Ein Wollmantel in kurz sieht immer schick aus und lässt sich zudem recht einfach kombinieren. Wer den kurzen und trendigen Teddy-Coat aber nicht meiden möchte, kann am besten versuchen, die Silhouette zu erhalten, indem man zur engen Hose und eleganten Stiefeletten (wahlweise mit Absatz) greift. 

Kurzmantel für Damen: Angesagte Modelle

Kurzmantel mit Gürtel

Wenn der Kurzmantel für Damen über einen Gürtel verfügt, wird die Taille betont. Das wiederum streckt ebenfalls optisch und ist daher für kleinere Frauen eine gute Wahl. Es formt die Silhouette und wirkt elegant. Zu einem Kurzmantel mit Gürtel passen verschiedene Looks: ob eine Strumpfhosen-Kleid-Kombi mit Stiefeletten oder auch ein Pullover-Jeans-Look mit Sneakern.

Leder-Kurzmantel

Ganz besonders im Trend liegen Leder-Mäntel – auch in der kürzeren Variante. Ein Leder-Kurzmantel hat natürlich etwas Cooles, aber auch Elegantes. Er passt toll zum Jeans-Look, um das „Düstere“ ein wenig zu durchbrechen. Dazu passen Sneaker oder coole Boots. Aber auch im All-Black-Look kann ein kurzer Mantel aus (Kunst-)Leder gut aussehen.

Casual (Woll-)Mantel kurz

Auch andere Kurzmäntel lassen sich im Winter 2021/2022 toll tragen: etwa gefütterte Shakets, gesteppte Kurzmäntel oder auch ein Wollmantel kurz mit coolem Karo-Muster.

Kurzer Blazer-Mantel

Eleganter geht es zu, wenn man sich für einen Kurzmantel im Blazer-Stil entscheidet. Dieses Modell sieht in Kombination mit Strumpfhose, Boots oder Stiefeletten und Rock-Pullover-Kombi oder Kleid toll aus. Aber auch als leichtes Stilbruch-Element zum coolen Sneaker-Jeans-Look macht sich ein kurzer Blazer-Mantel gut.

Kurzer Teddy-Coat

Der Teddy-Coat ist aus den Modetrends noch immer nicht wegzudenken – er ist mit seinem kuscheligen Look aber auch der ideale Begleiter durch die kalten Tage. Die kürzere Variante des angesagten Mantels sieht in Kombination mit einer engen Hose und (Absatz-)Stiefeletten besonders gut aus. 

Tipp: Mit Gutscheinen für Mode und Kleidung, etwa einem Gutschein von Asos, können Sie übrigens bei vielen verschiedenen Shops beim Einkaufen sparen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

maf



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.