Kourtney Kardashian und Travis Barker
Erster Auftritt nach Vegas-Hochzeit

Underboob, Sonnenbrille und ganz viel Schwarz: Kourtney Kardashian und Travis Barker.

Underboob, Sonnenbrille und ganz viel Schwarz: Kourtney Kardashian und Travis Barker.

© imago/NurPhoto

Bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt seit ihrer Vegas-Hochzeit kamen Kourtney Kardashian und Travis Barker als Gothic-Paar.

Nach der Spontan-Hochzeit von Kourtney Kardashian (42) und Travis Barker (46) hat sich das Paar samt Rasselbande im Partnerlook auf dem roten Teppich gezeigt. Anlass war die Premiere der neuen Serie der Kardashian-Familie. Der Auftritt von Kourtney und ihrer Entourage erinnerte allerdings eher an die Addams Family.

Kardashian und ihr Vielleicht-Mann Barker gaben sich große Mühe, ihren neuen Gothic-Chic zu etablieren. Kardashian trug ein Kleid von Valentino, das einen schwarzen Maxi-Rock mit einem langen Cape verband. Dieses endete in einem extrem kurzen Top, das ihren Bauch und einen gewagten Underboob-Ausschnitt freilegte. Dazu kombinierte sie einen hohen Pferdeschwanz, viel Eyeliner und eine dicke Silberkette.

Die ganze Familie in Schwarz

Travis Barker trug ebenfalls von oben bis unten Schwarz, dazu eine Sonnenbrille und Silber-Schmuck unter seinem schwarzen Hemdkragen. Der Rest der Bande rundete das Bild ab: Auch Barkers Kinder Landon (18), Alabama (16) und seine ehemalige Stieftochter Atiana de La Hoya (23) als auch Kourtney Kardashians Sohn Reign Disick (7) trugen allesamt Schwarz.

Kourtney Kardashian und Travis Barker haben vor einigen Tagen in Las Vegas geheiratet – nach einer “epischen Nacht und ein bisschen Tequila”, wie Kourtney auf Instagram schreibt. Die Hochzeit ist aber offenbar noch nicht rechtskräftig.

SpotOnNews





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.