Ilkay Gündogan zeigt neue Freundin


Schon während der EM wurde über ein neues Liebesglück des Fußballers spekuliert, nun macht Ilkay Gündogan es offiziell. Er teilt ein Pärchenbild, das ihn an der Seite seiner Freundin zeigt.

Foto-Serie mit 10 Bildern

Obwohl die DFB-Elf bei der Fußball-Europameisterschaft keine Glanzleistung hinlegte, kam Ilkay Gündogan aus dem Grinsen nicht mehr raus. Der Grund saß auf der Tribüne: Sara Arfaoui. Die italienische TV-Moderatorin unterstützte den Nationalspieler im Deutschlandtrikot, nach dem Gruppenspiel gegen Portugal warfen sich die beiden eindeutige Blicke zu – und heizten damit die Liebesgerüchte ordentlich an.

Gemeinsames Foto macht Liebe offiziell

Bereits beim Champions-League-Finale zwischen dem FC Chelsea und Gündogans Verein Manchester City im Mai hatte Sara ein Foto im hellblauen Trikot geteilt und dazu geschrieben: „Supporting my boyfriend“ – „Meinen Freund unterstützen“. Offiziell machten die beiden ihre Beziehung aber nicht. Bis jetzt: Auf ihrem Instagram-Account teilte Sara ein erstes gemeinsames Foto mit Ilkay.

Auf dem Schnappschuss hat die 26-Jährige ihre Arme um die ihres Freundes geschlungen, ihren Kopf an seine Schulter geschmiegt. Beide strahlen in die Kamera. Vieler Worte bedarf das Bild nicht, deshalb setzt Sara nur ein knallrotes Herz-Emoji dazu und verlinkt ihren Liebsten. Ilkay teilte das Bild ebenfalls in seiner Story.

Damit ist der Nationalspieler wieder offiziell in festen Händen. Von 2014 bis 2016 war Ilkay Gündogan mit GZSZ-Star Sila Sahin zusammen. Die Schauspielerin ist mittlerweile mit seinem Fußballerkollegen Samuel Radlinger verheiratet und hat mit ihm zwei Söhne.

Gündogans neue Freundin arbeitet wie seine Ex beim Fernsehen. Sara Arfaoui startete zuerst als Model durch und ist seit 2019 auch als Moderatorin erfolgreich. Unter anderem präsentiert sie die italienische Quizshow „L‘ Eredità“ beim Sender Rai Uno.



Source link

adsense

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.