Sehen Sie im Video: Selbstfahrender Jaguar – Waymo testet autonome Fahrzeuge in San Francisco.

Waymo, Googles Tochterunternehmen zur Entwicklung autonomer Fahrzeuge, lässt seine Autos jetzt autonom auf den Straßen von San Francisco fahren. Zunächst werden allerdings nur die eigenen Mitarbeiter herumgefahren. Die Fahrten sind kostenlos und dienen lediglich der Erforschung, wie sich die autonomen Fahrzeuge im Stadtverkehr bewähren. Schon seit 2017 fahren Waymo-Autos durch East Valley, einen Vorort von Phoenix. Nun müssen sich die Autos ohne Fahrer das erste mal in einer Großstadt beweisen. Die für den Testbetrieb in San Francisco eingesetzten Fahrzeuge sind umgebaute Jaguar I-Pace, die mit mehreren Sensoren versehen sind. Derzeit ist ein Betrieb der fahrerlosen Elektroautos vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag vorgesehen. Ab einem gewissen Zeitpunkt sollen sie rund um die Uhr verfügbar sein. Für die Allgemeinheit sind die autonomen Fahrzeuge nicht freigegeben, da eine Genehmigung dafür fehlt. Den Status der Genehmigungsanträge wollte eine Waymo-Unternehmenssprecherin nicht beantworten.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.