Freundin von Andrew Garfield
Alyssa Miller scherzt über Trennungsgerüchte

Alyssa Miller und Andrew Garfield sind seit November 2021 liiert.

Alyssa Miller und Andrew Garfield sind seit November 2021 liiert.

© s_bukley/Shutterstock.com / Christopher Smith/AdMedia/ImageCollect

Haben sich Andrew Garfield und Alyssa Miller wirklich getrennt? Auf Instagram scherzt das Model über die Gerüchte.

Sind Andrew Garfield (38) und Alyssa Miller (32) noch ein Paar? Anfang April kursierten in den Medien zahlreiche Trennungsgerüchte um das Paar. Ein Insider hatte der “Sun” verraten, dass die beiden aufgrund ihrer stressigen Jobs kaum Zeit füreinander gehabt hätten und Garfield sich nun “Zeit für sich selbst” nehmen wolle. Auf Instagram setzt Miller den Spekulationen jetzt aber offenbar ein Ende.

Dort teilte sie ein gemeinsames Selfie von sich und Garfield aus einem Auto. “Wenn ihr schon tratschen müsst, dann nehmt wenigstens ein süßes Foto”, schreibt das Model. Anschließend richtet sie sich direkt an den “Spider-Man”-Star: “Liebe dich AG.” Die beiden sollen seit November 2021 liiert sein. Im Februar 2022 schritten sie gemeinsam über den roten Teppich der SAG Awards.

Ihre vorherigen Beziehungen

Alyssa Miller trennte sich 2014 nach einer kurzen Beziehung von Jake Gyllenhaal (41). Von April bis November 2018 war sie mit Musiker Cam Avery (33) verheiratet. Garfield war von 2008 bis 2011 mit Shannon Woodward (37) liiert, danach führte er von 2011 bis 2015 eine Beziehung mit Emma Stone (33).

SpotOnNews





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.