FC Bayern München: Thomas Müller spricht über Lieblingstor seiner Karriere

Thomas Müller FC Bayern München

Thomas Müller FC Bayern München

© Getty Images

50 Champions-League-Tore hat Thomas Müller inzwischen erzielt. Nun verriet der FCB-Star, welches sein schönster Treffer war.

Thomas Müller vom FC Bayern München hat sein Tor im Champions-League-Finale gegen den FC Chelsea 2012 als das Lieblingstor seiner Karriere bezeichnet.

“Das war nicht so schön, aber in dem Moment sehr wichtig”, begründete Müller seine Wahl in einer Fragerunde auf seinem Youtube-Channel.

FC Bayern vs. Chelsea 2012: Müller brachte den FCB in Führung

Müller hatte beim “Finale dahoam” gegen die Blues die Bayern mit einem Kopfballaufsetzer in der 83. Minute in Führung gebracht. Doch Didier Drogba glich für Chelsea in der 88. Minute noch aus. Die haushoch überlegenen Bayern unterlagen schließlich auf dramatische Art und Weise nach Elfmeterschießen 4:5.

“Am Ende war es ein trauriger Abend für uns, aber der Moment war sehr speziell und die Explosion und die Emotion in der Allianz Arena waren unglaublich”, sagte Müller.

Beim 3:0-Erfolg der Bayern am Mittwoch gegen den FC Barcelona erzielte Müller sein 50. Champions-League-Tor seiner Karriere,

Goal



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.