FC Bayern München: Julian Nagelsmann kann sich Robert Lewandowski in der NFL vorstellen


FC Bayern München: Julian Nagelsmann kann sich Robert Lewandowski in der NFL vorstellen

adsense
Lewandowski Bayern RB Leipzig Bundesliga 11 09 2021

Lewandowski Bayern RB Leipzig Bundesliga 11 09 2021

Robert Lewandowski ist der dominante Stürmer in der Bundesliga. Laut Julian Nagelsmann könnte der Pole auch in der NFL eine gute Rolle spielen.

adsense

Trainer Julian Nagelsmann vom FC Bayern München kann sich Stürmer Robert Lewandowski (33) als NFL-Spieler vorstellen. „Er könnte ein guter Receiver sein. Er ist schnell und physisch stark. In der Red Zone wäre er perfekt, um einen kurzen Pass zu fangen und um einen Touchdown zu machen“, sagte Nagelsmann bei einer Videoschalte des Vereinssenders BayernTV mit NFL-Coach Andy Reid von den Kansas City Chiefs.

Fasziniert zeigte sich Nagelsmann von der Detailarbeit in der NFL, wo sich Spieler pro Saison über 500 Spielzüge merken müssen. In Deutschland sei eine ähnliche Umsetzung laut Nagelsmann wegen „den ganzen Medien“ schwerer möglich: „Wenn du dann als Trainer so einen Spielplan hast, dann werden am nächsten Tag die großen Überschriften kommen. Das ist nicht normal. Aber ich finde, es ist perfekt zu versuchen, jede Situation vorzubereiten.“

FC Bayern: Andy Reid lobt Julian Nagelsmann

Generell sieht Nagelsmann die NFL als Inspiration. In einem Interview mit Münchner Merkur/tz lobte er, dass der American Football „unglaublich weit in der Spezialisierung von Trainern auf Mannschaftsteile“ sei: „Als Fußball kannst du da unglaublich viel rausziehen.“

Reid hatte unterdessen lobende Worte für Nagelsmann übrig: „Julian ist beeindruckend, in dem Alter hat er schon so viel erreicht und arbeitet hart, er ist fast wie ein Superheld.“

Goal



Source link

adsense

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.