FC Barcelona: Clement Lenglet reagiert auf “Bild der Schande”

Clement Lenglet and Robert Lewandowski

Clement Lenglet and Robert Lewandowski

© Goal / Getty Images

Nachdem sich Clement Lenglet nach dem CL-Aus lächelnd an Robert Lewandowski schmiegte, hagelte es Kritik. Nun reagierte der Franzose.

Clement Lenglet vom FC Barcelona hat auf die Kritik wegen seines Fotos mit Robert Lewandowski reagiert. Im Anschluss an die ernüchternde 0:3-Pleite beim FC Bayern München und dem damit einhergehenden Aus in der Champions League war der Barca-Innenverteidiger beim freudigen Scherzen mit seinem Gegenspieler auf dem Platz abgelichtet worden.

In einem Instagram-Post bekundete der 26-jährige Franzose seine “Traurigkeit über das Ergebnis”. Er lächle auf dem Foto über etwas, “das in diesem Moment gerade passiert ist. Es ist eine Reaktion, die in keiner Weise mein Gefühl für das Ergebnis widerspiegelt.”

FC Barcelona: Presse prügelt auf Lenglet ein

In den sozialen Netzwerken und der spanischen Presse war Lenglet für das Foto hart attackiert worden. Das Medium Market Research Telecast schrieb gar von “einem Bild der Schande“. El Chiringuito ordnete ein: “Das Bild, das jeden Cule empören wird!”

Laut Lenglet kenne aber jeder “mein Engagement und meine Liebe zu meinem Beruf, zu Barça und besonders zu seinen Fans”. Lenglet war 2018 für rund 36 Millionen Euro vom FC Sevilla nach Barcelona gewechselt. Bei der Pleite in München zeigte er wie seine Kollegen eine unterirdische Leistung. “Heute sind wir sehr traurig, aber jetzt haben wir eine Mission: Barca zurückzugeben, was der Klub verdient.”

Goal





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.