Dschungelcamp 2022
Eric Stehfest bricht Prüfung ab – und sorgt für Skandal im Camp

Eric Stehfest

Eric Stehfest: Im Dschungelcamp sorgt er für schlechte Stimmung

© RTL

So etwas hatten Fans des Dschungelcamp noch nie gesehen: Eric Stehfest sollte am Sonntag eigentlich zusammen mit Peter Althof eine Prüfung absolvieren – brach sie aber einfach ab. Die Begründung sorgte für einen Skandal im Camp.

Nicht jede Prüfung im Dschungelcamp ist angenehm und in der Geschichte von “Ich bin ein Star” wurden auch schon viele Prüfungen abgebrochen. Als Eric Stehfest seine gemeinsame Prüfung mit Peter Althof abbrach, war das aber ein Novum – denn seine Begründung war nicht etwa, dass ihm die Prüfung zu schwer war oder er sie sich nicht zutraute.

Dschungelcamp: Eric Stehfest bricht Prüfung einfach ab

Im Gegenteil: Peter Althof und Eric Stehfest hätten in der Prüfung in einen Käfig gesperrt über einem Fluss schweben sollen. Der Käfig wäre während der Prüfung immer weiter ins Wasser abgesenkt worden. Doch soweit kam es nicht: Noch bevor es mit der Prüfung losging, sagte Eric Stehfest den berühmt-berüchtigten Satz: “Ich bin ein Star, holt mich hier raus!” Die Prüfung war damit abgebrochen und alle Sterne und damit das Luxus-Essen für das Camp verloren.

Hatte ihn die Prüfung etwa zurückgeschreckt, war sie ihm zu schwer? Nichts davon, im Gegenteil: Auf Rückfrage von Sonja, ob er keine Lust auf die Prüfung gehabt hätte, sagte er sogar “Richtig Bock! Ich liebe sowas!” Der wahre Grund: Aus seiner Sicht hätten ihn andere Camper belogen – deswegen würde er für die anderen Teilnehmer im Dschungelcamp kein Essen erspielen wollen.

Eric Stehfest: Neuer Zoff mit Filip Pavlovic und Harald Glööckler

Konkret richtete sich Stehfest mit seiner Begründung gegen Filip Pavlovic und Harald Glööckler. Mit Filip Pavlovic hatte er sich bereits einen Tag zuvor angelegt, Harald Glööckler hatte ihm zuvor gesagt, dass er nicht alles von ihm glauben solle. Genug, um seine Prüfungs-Aus damit zu begründen: “Weil es hier Menschen gibt, die mich Scheiße finden. die meine Gefühle ausnutzen, da sie mir Fake-Geschichten erzählt haben.”

Zurück im Camp sorgte Stehfest mit weiteren Aussagen für Aufsehen: Er überlege, ob er sich noch an alle Regeln halten wolle – denn: “Ich möchte nicht, dass diese Menschen hier ihre Luxus-Gegenstände behalten.” Falls die anderen Camper weiterhin Essen haben wollten, “rate ich euch, mich nicht in die Prüfung zu schicken” und beendete sein Statement mit den Worten “Für mich gibts kein Team”. Die Stimmung im Camp verbessern diese Aussagen sicher nicht.

tvm



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.