“Der größte Schmerz”
Cristiano Ronaldo und Georgina Rodríguez trauern nach Geburt ihrer Tochter um deren Zwilling

Cristiano Ronaldo und Georgina Rodríguez

Cristiano Ronaldo und Georgina Rodríguez bei einer Veranstaltung im Jahr 2019

© Paul White / AP / DPA

Schicksalsschlag für Fußballer Cristiano Ronaldo und seine Lebensgefährtin Georgina Rodríguez. Die beiden sind Eltern eines Mädchens geworden – der Zwillingsbruder der Neugeborenen ist jedoch gestorben.

Trauer bei Fußballstar Cristiano Ronaldo und seiner Lebensgefährtin Georgina Rodríguez. Wie der Europameister von 2016 auf seinem Twitter- und Instagramkanal mitteilte, hat das Paar seinen Sohn verloren.

“In tiefer Trauer müssen wir mitteilen, dass unser kleiner Sohn verstorben ist”, hieß es in dem Statement. “Es ist der größte Schmerz, den Eltern empfinden können. Nur die Geburt unseres kleinen Mädchens gibt uns die Kraft, diesen Moment mit etwas Hoffnung und Glück zu leben.”

Das 28-jährige spanisch-argentinische Model Rodríguez und der 37-jährige Fußballer hatten im vergangenen Oktober öffentlich bekannt gemacht, dass sie Zwillinge erwarten. Im November 2017 war bereits ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt gekommen. Der Manchester-United-Profi selbst ist darüber hinaus Vater von drei weiteren Kindern.

Cristiano Ronaldo trauert um Sohn

Nähere Informationen zu dem Verlust des Sohnes und zur Geburt der Tochter sind nicht bekannt. Das Paar dankte dem medizinischen Personal für die “kompetente Betreuung und Unterstützung” und bat um “Privatsphäre in dieser sehr schwierigen Zeit”.

Cristiano Ronaldo und Georgina Rodríguez sind seit 2016 liiert. Sie hatten sich seinerzeit auf einer Veranstaltung der Luxusmarke “Dolce & Gabbana” in Madrid kennengelernt.

Sportlich hatte der fünffache Weltfußballer des Jahres zuletzt durch drei Treffer für seine Mannschaft beim 3:2-Premier-League-Sieg gegen den Tabellenletzten Norwich City am Samstag von sich reden gemacht.

Ein Erfolg, der angesichts des Verlustes des Sohnes jetzt vollkommen in den Hintergrund rückte. “Unser kleiner Junge, du bist unser Engel. Wir werden dich immer lieben”, schrieben Ronaldo und Rodríguez nur gut 48 Stunden später.

Quellen: Cristiano Ronaldo bei TwitterCristiano Ronaldo bei Instagram

wue





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.