COP26 Greta Thunberg: „Steckt Euch eure Klima-Krise in den A…“

adsense



Sehen Sie im Video: Greta Thunberg – „Steckt Euch eure Klima-Krise in den A…“.

Greta Thunberg ist das Gesicht der Fridays-For-Future-Bewegung. Während der 26. UN-Klimakonferenz in Glasgow kritisiert sie mit einem abgewandelten Fangesang die Klimaschutz-Politik der teilnehmenden Regierungen.

Die Achtzehnjährige macht deutlich, dass die Industrienationen vor einer notwendigen 180-Gradwende in der Klimapolitik zurückschrecken:

O-Ton Thunberg:  Auf der Klimakonferenz sind nur Politiker und einflussreiche Menschen, die nur so tun, als würden sie unsere Zukunft ernstnehmen. Sie tun nur so, als würden sie sich um die Menschen kümmern, die unmittelbar von der Klima-Krise betroffen sind. Wandel wird nicht von denen, sondern von uns kommen müssen.

adsense

Während es für Bundeskanzlerin Angela Merkel die letzte UN-Klimakonferenz war, rief der Premierminister des Vereinigten Königreichs Boris Johnson zu verbindlichen Verhandlungsergebnissen auf.

O-Ton Johnson:Wenn es darum geht den Klimawandel anzugehen, helfen keine leeren Worte, kein Bla-Bla-Bla, sondern nur konkrete Maßnahmen.

In den kommenden zwei Wochen wird auf der Glasgower-Klimakonferenz insbesondere über konkrete Beschlüsse zur Einhaltung des 1,5 Grad-Ziels verhandelt. Die Staatsoberhäupter der größten CO2-Emitenten Russland und China werden nicht persönlich erwartet.



Source link

adsense

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.