Das Coachella-Festival findet wieder statt. Zwei Mal wurde es wegen der Corona-Pandemie abgesagt, das letzte Mal fand das Festival 2019 statt. Doch in diesem Jahr können Musikfans wieder zwei Wochenenden lang in der kalifornischen Wüste zur Musik ihrer Lieblingsband tanzen. Billie Eilish, Harry Styles, The Weeknd: Sie alle werden vom 15. bis 24. April 2022 im kalifornischen Indio in der Nähe von Palm Springs auftreten. Tickets dafür kosteten im Vorverkauf mehr als 400 Euro. Die Veranstalter erwarten in diesem Jahr 100.000 Fans. 

Breit gefächrtes Line-up beim Coachella-Festival

Das Coachella bietet ein breit gefächertes Line-up, viele Genres sind vertreten. Doch das Coachella Valley Music and Arts Festival, wie das Festival mit vollem Namen heißt, hat noch mehr zu bieten als Musik: So gibt es in jedem Jahr auch einige Kunstinstallationen zu sehen. Diesmal ist etwa ein riesiger Hund dabei, der über und über mit Grünpflanzen bepflanzt ist. Und der lädt die Besucherinnen und Besucher dazu ein, Fotos für ihr Album und natürlich für Instagram zu machen. Als Wahrzeichen gilt auch das große Riesenrad, das auf den meisten Bildern im Hintergrund zu sehen ist. Und natürlich die Outfits: Stars und solche, die es werden wollen, feilen manchmal schon einige Zeit im Voraus an ihren Outfits, die sie an den beiden Festival-Wochenenden tragen wollen. Besucherinnen und Besucher finden außerdem einen großen Stand mit Merchandise vor, denn: War man wirklich da, wenn man sich kein Andenken gekauft hat? Auch eine kleine Erfrischung bekommt man. Die Wasserflaschen gibt es jedoch nicht an gewöhnlichen Ständen, sondern an kleinen Imbiss-Wagen im Retro-Look. 

Eine Maskenpflicht oder Abstandsregeln gelten beim Festival übrigens nicht. Und das obwohl die Corona-Pandemie in den USA noch lange nicht überstanden ist. Doch auch ein Impfnachweis wird nicht benötigt. Die Veranstalter scheinen alles dafür zu tun, damit das Coachella genauso wirkt wie vor der Pandemie.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.