Christian Eriksen liebäugelt angeblich mit Ajax-Rückkehr


Christian Eriksen kann sich angeblich eine Ajax-Rückkehr vorstellen, nachdem er bei Inter Mailand wohl kein Spiel mehr bestreiten darf.

Mittelfeldspieler Christian Eriksen von Inter Mailand liebäugelt offenbar mit einer Rückkehr zu Ajax nach Amsterdam. Dies berichtet der Corriere dello Sport.

Der 29-jährige Däne darf aufgrund von Auflagen des Gesundheitssystems in Italien kein Spiel mehr für die Nerazzurri bestreiten, obwohl er dort noch einen Vertrag bis 2024 besitzt.

Eriksen spielte bereits vier Jahre für Ajax

Nach seinem Herzstillstand bei der EM 2021 wurde Eriksen ein Defibrillator eingesetzt, der es ihm im Land des Europameisters verbietet, einen Kontaktsport auszuüben.

Ein rechtliches Problem, welches er in der Eredivisie nicht hätte – dort spielt bereits Daley Blind ebenfalls mit einem Defibrillator bei Ajax.

Eriksen hatte schon von 2009 bis 2013 für den niederländischen Rekordmeister gekickt.

Goal



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.