Biontech plant Malaria-Impfstoff



Malaria gehört zu den gefährlichsten Infektionskrankheiten. Jährlich erkranken schätzungsweise über 200 Millionen Menschen, mehr als 400.000 sind nach Schätzungen der WHO daran 2019 gestorben. Die meisten Opfer sind Kinder unter fünf Jahren, die in den ärmsten Ländern Afrikas leben. Der Malariaerreger, ein einzelliger Parasit, wird von der Anopheles-Mücke auf den Menschen übertragen. Sahin sagte, die große Schwierigkeit bei der Malaria-Impfstoffherstellung sei, dass sich der Erreger der Erkennung durch das Immunsystem entziehe. Biontech strebe an, ein Vakzin zu entwickeln, dass den Parasiten vom ersten Moment an sichtbar und angreifbar macht.



Source link

adsense

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.