Bei iCloud abmelden – Allesforyou- so funktioniert’s

Egal, ob Sie iCloud nicht mehr nutzen oder einen Fehler bei der Synchronisation beheben möchten: Manchmal ist es notwendig, sich von iCloud abzumelden. Wie das auf den verschiedenen Geräten funktioniert und was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Am iPhone/iPad von iCloud abmelden

Die Abmeldung funktioniert am iPhone und iPad so gut wie gleich.

Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung oder sehen Sie sich die Kurzanleitung an.

Am Mac von iCloud abmelden

Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung oder sehen Sie sich die Kurzanleitung an.

Am Windows-PC von iCloud abmelden

Kurzanleitung: iPhone/iPad

  1. Tippen Sie oben in den Einstellungen auf Ihren Namen
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Abmelden“.
  3. Geben Sie ggf. Ihr Apple-ID-Passwort ein, um „Mein iPhone suchen“ zu deaktivieren.
  4. Wählen Sie aus, welche Daten aus der iCloud Sie als Kopie auf Ihrem Gerät speichern möchten und tippen Sie oben rechts auf „Abmelden“. Sie werden dann von allen iCloud-Funktionen abgemeldet.

Kurzanleitung: Mac

  1. Klicken Sie oben in den Systemeinstellungen auf „Apple-ID“.
  2. Wechseln Sie in der Seitenleiste zum Reiter „Übersicht“ und klicken Sie auf „Abmelden…“.
  3. Suchen Sie die Daten aus, die Sie aus der iCloud auf Ihrem Gerät behalten möchten, und klicken Sie auf „Kopie behalten“ bzw. „Fortfahren“.
  4. Geben Sie ggf. Ihr Apple-ID-Passwort ein, um „Meinen Mac suchen“ zu deaktivieren. Klicken Sie auf „Fortfahren“, werden Sie von allen iCloud-Diensten abgemeldet.

Mehr zum Thema:

Source link

adsense

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.