Baerbock beginnt dreitägigen Besuch in Lettland, Estland und Litauen

Außenministerin Baerbock besucht  Baltenrepubliken

Außenministerin Baerbock besucht Baltenrepubliken

© © 2022 AFP

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) bricht am Mittwoch zu einem dreitägigen Besuch nach Lettland, Estland und Litauen auf.

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) bricht am Mittwoch zu einem dreitägigen Besuch nach Lettland, Estland und Litauen auf. Schwerpunkt ihrer Gespräche in den drei baltischen Ländern sind nach Angaben des Auswärtigen Amts die Reaktion von EU, Nato und der internationalen Gemeinschaft auf den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Die Ministerin hat sich bereits dafür ausgesprochen, die Ukraine mit schweren Waffen zu unterstützen.

Erste Station ihrer Reise ist am Mittwoch die lettische Hauptstadt Riga. Nach einem Treffen mit Lettlands Außenminister Edgars Rinkevics ist gegen 11.40 Uhr (MESZ) eine Pressekonferenz geplant. Am Nachmittag steht für Baerbock ein Gespräch mit allen drei baltischen Amtskollegen und -kolleginnen auf dem Programm (gemeinsame Pk. gegen 16.00 Uhr MESZ). Geplant sind zudem ein Treffen mit dem lettischen Ministerpräsidenten Krisjanis Karins sowie ein Besuch des Nato-Exzellenzzentrums für Strategische Kommunikation.

AFP



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.